Archiv der Kategorie: Wohnungslos durch Jobcenter

Wohnungslos durch Jobcenter 27: 100 % Sanktionen

Dieser Beitrag von Report Mainz, schon aus 2012, beschreibt detailliert die Folgen einer 100%-Sanktion.

Veröffentlicht unter Allgemein, Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungslos durch Jobcenter 26

In Neuss war ein Großvater im März diesen Jahres so verzweifelt über die Situation seiner alleinerziehenden Enkelin, daß er sich überwand, an die Lokalzeitung zu schreiben. „Diesen Brief zu schreiben, ist mir sehr schwer gefallen“, lautet der letzte Satz. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungslos durch Jobcenter 25: Umzugsaufforderung wg. 1,78 €

Wie die Sozialberatung Kiel heute meldet, hat eine alleinerziehende Mutter zweier Kinder aus Norderstedt vom zuständigen Jobcenter in Segeberg eine sog. Kostensenkungsaufforderung erhalten: Sie soll die Mietkosten irgendwie senken. Zum Beispiel könnte sie ein Zimmer der 68 m2 großen Wohnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungslos durch Jobcenter 24: Sanktionen

Wie das Bündnis „Zwangsräumung verhindern“ meldet, soll morgen in Berlin-Neukölln jemand aus einer Wohnung zwangsgeräumt werden. „Durch die Sank­ti­ons­pra­xis des Job­cen­ters war es ihm nicht mög­lich die Mie­ten recht­zei­tig zu be­glei­chen“, so die Meldung. Das Bündnis ruft dazu auf, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungslos durch Jobcenter 23: Der Klassiker

Erneute Dokumentation des häufigen Einzelfalles: Jobcenter überweist Miete verspätet, Vermieter kündigt. Im Fall einer Freiburger Familie kann die breite Berichterstattung und die Unterstützung des Netzwerks „Recht auf Stadt“ vielleicht noch helfen, die Zwangsräumung abzuwenden. Pressemeldung von „Recht auf Stadt Freiburg“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungslos durch Jobcenter 22: Mutter und drei Kinder

Heute war ich vorm Jobcenter Unterschriften sammeln, für Inge Hannemanns Petition gegen Sanktionen. Dabei bin ich unter anderem mit einer Mutter von vier Kindern ins Gespräch gekommen. Die beiden Jüngsten waren im Kinderwagen mit dabei. Das älteste Kind ist schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungslos durch Jobcenter 21: Monitor über Wohnungslosigkeit durch Sanktionen gegen Jugendliche

Monitor berichtet darüber, wie besonders Jugendliche durch Sanktionen der Jobcenter wohnungslos werden. Ein kurzes Zitat: Ulrike Kocyba übt im Trainings-Frisörsalon der Jugendberufshilfe Düsseldorf. Eine Weiterbildung hat die 21-Jährige verpasst, bekam deshalb das komplette Arbeitslosengeld gestrichen, konnte deshalb ihrer Mutter nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungslos durch Jobcenter 20: Entmieter spannt Jobcenter ein

Mit der Bezeichnung „VERmieter“ kann man so jemanden nicht adeln. Dieser Entmieter bediente sich offenbar des Jobcenters, um einen Räumungsvorwand zu erzeugen. In einem sechsseitigen Artikel „Investoren gegen Mieter: Da ist die Tür!“ von Verena Friederike Hasel berichtet Der Tagesspiegel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungslos durch Jobcenter 19: Die üblichen Verdächtigen

Das Berliner Bündnis gegen Zwangsräumungen berichtet über den Fall einer vierköpfigen Familie, die Anfang Oktober ihre Wohnung räumen soll (das heißt: falls das Bündnis es nicht verhindern kann). Aus dem Blog des Bündnisses: Die Familie A. wurde vom Amtsgericht Neukölln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungslos durch Jobcenter 18: Jobcenter überweist Miete direkt an Vermieter. Nicht.

Wie der Berliner Kurier berichtet, reichte alleine die Gegenwart einer Fotografin der Zeitung aus, um die Räumung einer 26jährigen Mutter mit ihren drei Kindern (1,5,7) zu verhindern. Die Zwangsräumung war angesetzt worden, weil das Jobcenter es übernommen hatte, die Miete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wohnungslos durch Jobcenter | Hinterlasse einen Kommentar