Ein Lied, in dem „Obdachlose“ vorkommen…

… ohne daß es süßlich, peinlich oder erbärmlich ist, hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.